Warning: is_readable(): open_basedir restriction in effect. File(/includes/fbwpml.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/garten1.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/garten1.de/httpdocs/wp-content/plugins/facebook-for-woocommerce/includes/Integrations/Integrations.php on line 61
Pool - Garten1

Der Traum vom eigenen Pool im Garten - muss kein Traum bleiben!

Eine Übersicht der gängigsten Formen des eigenen Pool, mit den wesentliche Vor- und Nachteilen, möglichen Größen und Formen.

Quick-Up-Pools

Der schnelle und einfache Einstieg in die Welt des eigenen Pools im Garten. Günstig in der Anschaffung, einfach zu handhaben und im Winter oder nach Gebrauch einfach wieder einpacken. Optisch natürlich ehr weniger ein Highlight. 

Preisrahmen: 20-200 Euro
Übliche Größen: 50-500 cm Durchmesser
Form: Rund
Unterhaltskosten:

Aufstellbecken

Schon deutlich stabiler und fester im Stand als ein Quick-Up-Pool, jedoch immer noch oberhalb der Erde. 

Preisrahmen: 300-1000 Euro
Übliche Größen:
Form: Rund, Eckig

Einbaubecken aus Stahl

This is a block of text. Double-click this text to edit it.

Einbaubecken aus Kunststoff

This is a block of text. Double-click this text to edit it.

Einbaubecken aus Styropor

This is a block of text. Double-click this text to edit it.

Einbaubecken aus Beton

This is a block of text. Double-click this text to edit it.